Yoga und Ayurvedakur in Sri Lanka


Termin Details


Adresse: Sithnara Ayurveda Resort, No 14 Athkamniwasa Road, Mirissa-Thappawatta Rd, Sri Lanka

Preis: ab 2.000 € p.P., EZ, 14 Übernachtungen
(
inkl. Vollpension, ayurvedische Anwendungen, zwei Halbtagesausflüge, ayurvedische Koch-Vorführung, Arztkonsultationen)

Ayurvedische Kur weckt die Lebensgeister

Sie wollen etwas für Ihr Wohlbefinden tun? Dann gönnen Sie sich eine ayurvedische Kur und besuchen Sie das Sithnara Ayurveda Resort in Sri Lanka. Das wunderschön direkt am Indischen Ozean gelegene Hotel ist spezialisiert auf Reinigungs- und Verjüngungskuren in der Tradition des Ayurveda.

In nur zwei Wochen erleben Sie ein Regenerationsprogramm, das Körper, Geist und Seele in Einklang bringen und Ihnen zu einem unbeschwerten Lebensgefühl voller Energie verhelfen möchte. Im Mittelpunkt der Kur stehen ausleitende und stärkende Verfahren. Zu Beginn erfolgen im Wechsel intensive Schwitzanwendungen und Ölmassagen.  Nach dieser Reinigung werden die Körpergewebe wieder aufgebaut.

Im Sithnara Ayurveda Resort genießen die Gäste ein zauberhaftes Ambiente. Das Hotel liegt hinter einem Korallenriffgürtel und bietet eine fantastische Aussicht auf das Meer. In das Rauschen der Wellen mischt sich der Gesang der Vögel im hoteleigenen Garten. Überall laden Ruheplätze zum Entspannen ein. Eine leichte Meeresbrise sorgt für ein angenehmes Wärmegefühl, auch wenn die Temperaturen mal über 35 Grad Celsius steigen.

Den Mitarbeitern ist wichtig, die Gäste rundum zu verwöhnen. Das Verwöhn-Angebot ist vielfältig: Die Palette reicht von schmackhafter ayurvedischer Vollpension über entspannende Ölmassagen mit duftenden Kräutern und Gewürzen bis hin zu Dampfbädern,  Yoga und Meditation.  Jeder Gast kann sich auf mindestens fünf Anwendungen täglich freuen. Außerdem erwarten ihn Kochvorführungen, Yogaunterricht, individuelle Ernährungs- und Gesundheitsberatung.

Das Sithnara Ayurveda Resort verspricht zudem eine höchst individuelle Betreuung und erprobtes fachliches Knowhow. Die Atmosphäre ist ausgesprochen familiär, es gibt nur elf Zimmer. Alle Mahlzeiten werden frisch gekocht und teilweise mit ausgesuchten Zutaten von der hauseigenen, biologisch geführten Plantage zubereitet. Die Speisen werden in einem Freiluft-Restaurant mit offenem Küchenbereich und Meerblick gereicht. „Entspannt, verwöhnt und glücklich verlasse ich einen wunderbaren Ort“, schrieb ein Gast ins Gästebuch. Wollen Sie seine Erfahrung teilen?

Yoga special

Vom 10.-25. Oktober 2019 betreut Yogalehrerin Marion Voigt (BYZ) die Sithnara-Gäste beim morgendlichen Yoga auf der Sonnenterrasse.